Werbeagenturen-Wiki


Wissenswertes rund um Werbeagenturen

Ein Begriff ist noch nicht enthalten? Schicken Sie uns eine Nachricht! Wir pflegen den Begriff ein.

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M  
N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Alle  


Advertorial

Der Begriff Advertorial ist ein sogenanntes Kofferwort, gebildet aus den beiden Wörtern Advertisement (Werbung) und Editorial.     mehr...

AdWords-Kampagne

Von Google geprägter Begriff in der Internetwerbung.     mehr...

AIDA-Formel

Attention, Interest, Desire, Action - eine grundlegende Faustformel für Werbekampagnen.     mehr...

Alleinstellungsmerkmal

Das Alleinstellungsmerkmal kann sich z.B. durch den Preis, die Qualität, das Design oder eine Mischung dieser Faktoren ergeben und ist meistens die Grundlage der zugehörigen Werbekampagne.     mehr...

Anbieter-Markt

So wird eine Markt-Situation bezeichnet, in der das Angebot kleiner als die Nachfrage ist.     mehr...

Animierte Banner

Bei dieser Banner-Art werden animierte Grafiken angezeigt.     mehr...

Anzeige

Eine Anzeige ist eine öffentliche Bekanntmachung, die als Werbebotschaft abgedruckt wird.     mehr...

Außenwerbung

Sammelbegriff für alle Arten von öffentlichen Werbemaßnahmen.     mehr...

Backlink

Backlinks sind externe Links, die die eigene Webseite adressieren.     mehr...

Bandenwerbung

Im Sport weit verbreitete Werbemöglichkeit.      mehr...

Bannerwerbung

Eine Form der Internetwerbung.     mehr...

Bilddatenbanken

Zentrale Vermarktungsstellen für Bildrechte, da nicht jeder Fotograf seine Bilder selbst vermarkten möchte und kann.     mehr...

Bildmaterial

Oberbegriff für Fotografien, Illustrationen und Filmen.     mehr...

Blog

Blog ist die Kurzform von Weblog.     mehr...

Branding

siehe Markenbildung     mehr...

Briefing

Das Briefing (übersetzt Einweisung) steht am Anfang eines jeden Projektes.     mehr...

Browser

Ein Browser ist ein Softwareprogramm, welches eine benutzerfreundliche Oberfläche zur Darstellung von Webseiten im World Wide Web auf einem Computer bietet.     mehr...

Budget

Ein Budget ist eine Auflistung aller erwarteten Ausgaben und Einnahmen für eine bestimmte Periode in der Zukunft.     mehr...

Chat

Chat kommt aus dem Englischen und bedeutet übersetzt "plaudern" oder "sich unterhalten".     mehr...

Claim

Ein Claim ist ein griffiger Satz oder Teilsatz, der eine Botschaft übermitteln soll, die das "Gebiet" des Unternehmen/des Produkte "abstecken" soll.     mehr...

click rate (CR)

Bezeichnet die Relation zwischen Einblendung eines Banners bzw. einer Anzeige und der Zahl der tatsächlichen Klicks.     mehr...

Cluster

In Clustern werden ähnliche Personen zusammengefasst.     mehr...

Content-Management-System (CMS)

Mithilfe eines CMS hat man die Möglichkeit Inhalt und Design einer Webseite eigenständig zu verwalten.     mehr...

Corporate Design (CD)

Ein Teilbereich der Corporate Identity.     mehr...

Corporate Identity (CI)

Der englische Begriff 'Corporate Identity' steht für die individuelle Identität eines Unternehmens.     mehr...

Cost per Click (CPC)

Der Begriff 'Cost per Click' bezeichnet ein Abrechnungsmodell im Online-Marketing.     mehr...

Counter

Ein Counter (auf Deutsch: Zähler) registriert und zählt die Aufrufe auf einer Webseite.     mehr...

Das tut uns leid ...

Zu diesem Stichwort liegt keine Informationen vor.     mehr...

Datenlink

Ein Datenlink stellt eine Möglichkeit dar, eine Endstelle mit einer anderen zu verbinden.     mehr...

Design

Design bedeutet Gestaltung.     mehr...

Design-Agenturen

Eine Design-Agentur setzt ihren Schwerpunkt auf die Entwicklung eines Erscheinungsbildes des zu vertretenden Unternehmens.     mehr...

Direktmarketing

Das Direktmarketing umfasst Werbemaßnahmen, die darauf abzielen, dem Kunden Waren oder Dienstleistungen direkt anzubieten.     mehr...

Direktmarketing-Agenturen

Direktmarketing-Agenturen sind Werbeagenturen, die sich auf Direktmarketing spezialisiert haben.     mehr...

Distributions-Marketing

Ein Element des Marketing-Mix. Im Distributions-Marketing wird der Vertriebsprozess definiert.     mehr...

Domain

Adresse zum Aufruf einer Internetpräsenz.     mehr...

Drupal

Das kostenfreie Drupal zählt zu den meist genutzten Content-Management-Systemen weltweit.     mehr...

E-Mail-Werbung

Mithilfe der E-Mail-Werbung sprechen Unternehmen ihre Kunden auf eine kostengünstige und zeitsparende Weise an.     mehr...

Eventagenturen

Werbeagenturen, die als Spezialgebiet die Organisation und Durchführung von Events haben.     mehr...

Fernsehwerbung

Fernsehwerbung ist die Ausstrahlung von Werbespots zwischen einzelnen Sendungen im Fernsehen.     mehr...

Firmenjubiläum

Werden gerne als Anlass für Werbemaßnahmen genutzt.     mehr...

Fotografen

Sind für das Bildmaterial zuständig.     mehr...

Freelancer

Nicht fest angestellter Fachmann.     mehr...

Full Service Werbeagenturen

Eine Werbeagentur, die das ganze Maßnahmenspektrum anbietet und für ihre Klienten alle werblichen Aufgaben erfüllt.     mehr...

Grafiker

Der Grafiker erstellt Zeichnungen und Gestaltungen per Hand oder mit dem Computer.     mehr...

Guerilla-Marketing

Bezeichnet eine neue Werbeform, die nicht als solche erkannt werden soll.     mehr...

Hits

Hits ist die Abkürzung für 'Hyperlink Induced Topic Search'.     mehr...

Homepage

Die Startseite einer Internetpräsenz.     mehr...

HTML-Banner

Ein HTML-Banner besteht aus einer Vielzahl von HTML-Elementen, die innerhalb des Quellcodes der Webseite des Werbeträgers eingefügt werden.     mehr...

Hyperlink

siehe Link     mehr...

Hypertext Markup Language (HTML)

HTML ist eine Auszeichnungssprache, durch die Inhalte wie Texte, Bilder und Links von Browsern strukturiert angezeigt werden können.     mehr...

Image

Der Begriff 'Image' bezeichnet den Gesamteindruck, den eine Personengruppe von einem Meinungsgegenstand (z.B. einem Produkt oder einer Firma) hat.     mehr...

Incentiveveranstaltung

Incentiveveranstaltungen werden von Unternehmen eingesetzt um Einzelpersonen, vor Allem Kunden und Mitarbeiter, zu beeinflussen beziehungsweise zu motivieren.     mehr...

Internetagenturen

Eine Internetagentur ist ein Unternehmen welches im Auftrag von Kunden die Konzeption, Gestaltung, Programmierung und Pflege von beispielsweise Internetpräsenzen und Blogs übernimmt.     mehr...

Internetpräsenz

Internetpräsenz ist der Oberbegriff für die Webseite inklusive der Homepage.     mehr...

Internetseite

siehe Webseite     mehr...

Investitionsgüterwerbung

Bei der Investitionsgüterwerbung werden technische Produkte (Nutzfahrzeuge, Produktionsanlagen, Werkzeuge, Maschinen) oder Dienstleistungen für gewerbliche Kunden beworben.     mehr...

Involvement

Hohes Involvement bedeutet im Marketing, dass der Konsument sich intensiv mit der Kaufentscheidung auseinandersetzt.     mehr...

Jahresbudget

Das Jahresbudget umfasst alle geplanten Einnahmen und Ausgaben innerhalb eines Jahres.     mehr...

Joomla

Joomla ist ein kostenfreies Content-Management-System.     mehr...

Kameramann

Der Kameramann bzw. die Kamerafrau übernimmt bei Filmproduktionen die Verantwortung von Kameraführung und/oder Bildgestaltung.     mehr...

Keyword

Im Deutschen etwa "Schlüsselbegriff", meint Suchbegriff.     mehr...

Kinowerbung

Der Begriff bezeichnet die vor dem Hauptfilm gezeigten Werbefilme im Kino.     mehr...

Kommunikations-Marketing

Im Kommunikations-Marketing soll der Kunde/Abnehmer über das Angebot informiert und zu einer Abnahme/einem Kauf verleitet werden.     mehr...

Konsument

Ein Konsument ist ein privater Verbraucher.     mehr...

Konsumentenforschung

Eine angewandte Verhaltenswissenschaft, die dem Erforschen des Verhaltens von Konsumenten dient.     mehr...

Konsumgüterwerbung

Der Begriff Konsumgüterwerbung besagt, dass für Produkte geworben wird, die primär an Privathaushalte verkauft werden sollen.     mehr...

Kundenbindungsprogramme

Kundenbindungsprogramme sind von Unternehmen eingesetzte Methoden zur langfristigen Bindung ihrer Kunden an eigene Produkte.     mehr...

Künstler-Agenturen

Eine Künstler-Agentur vermittelt Künstler (z.B. Sänger, Musiker und Schauspieler) an Kunden.     mehr...

Link

Im World Wide Web wird eine Webseiten-Adressierung als Link bezeichnet.     mehr...

Link-Building

Der Begriff Link-Building beschreibt einen Bereich der Suchmaschinenoptimierung.     mehr...

Litfaßsäule

Eine Anschlagsäule zum Bekleben mit Plakaten.     mehr...

Logo

Das Logo ist Teil des Erscheinungsbildes (Corporate Identity) eines Unternehmens.     mehr...

Look

Look ist ein Sonderausdruck für ein spezielles Design.     mehr...

Low-Budget-Werbung

Low-Budget-Werbung bezeichnet eine Werbestrategie bei der nur ein kleines oder mittleres Etat zur Verfügung steht.     mehr...

Mailing

Der Begriff Mailing bezeichnet eine Form des Direktmarketing.     mehr...

Markenbildung

Die Markenbildung zählt zu einer der Hauptaufgaben in der klassischen Werbung.     mehr...

Marketing

Marketing umfasst neben dem Marketing-Mix auch viele weitere Elemente wie z.B. die Marktforschung.     mehr...

Marketing-Mix

Der Marketing-Mix umfasst die Bereiche
- Kommunikations-Marketing
- Produkt-Marketing
- Preis-Marketing
- Distributionsmarketing.     mehr...

Marktforschung

Unter dem Begriff Marktforschung versteht man die systematisch betriebene Analyse über das Konsumverhalten der Bevölkerung in Bezug auf Angebot und Nachfrage von Waren.     mehr...

Marktsegmentierung

Als Marktsegmentierung bezeichnet man die Aufteilung des Gesamtmarktes in abgetrennte Bereiche.     mehr...

Massenmedien

Massenmedien sind Mittel der Kommunikation die durch Vervielfältigung und Verbreitung bestimmte Inhalte öffentlich an ein anonymes, weit verzweigtes Publikum übermitteln.     mehr...

Media-Agenturen

Media-Agenturen bieten den Kunden Beratung bei der optimalen Platzierung von Werbung in verschiedenen Medien an.     mehr...

Media-Analyse

Die Media-Analyse untersucht das Medien-Konsumverhalten der Bevölkerung in Bezug auf unterschiedliche Medien.     mehr...

Mund-Propaganda

Unter diesem Begriff versteht man das Verbreiten von Informationen durch mündliche Weitergabe an andere.     mehr...

Nachfrager-Markt

So wird eine Markt-Situation bezeichnet, in der das Angebot größer als die Nachfrage ist.     mehr...

Online-Marketing

Online-Marketing umfasst alle Marketing-Maßnahmen die mit Hilfe des Internets die Kommunikation mit einem Kunden aufnehmen.     mehr...

Online-Shops

Online-Shops sind Internet-Plattformen auf denen Unternehmen für ihre Produkte bzw. Dienstleistungen werben und sie zum Verkauf anbieten.     mehr...

Page Impressions

Dieser englische Fachausdruck steht für die Anzahl der Aufrufe einer Webseite.     mehr...

PageRank

Der Begriff PageRank bezeichnet einen Suchmaschinen-Algorithmus.     mehr...

PHP

In Erweiterung von HTML bietet PHP die Möglichkeit, dynamische Webseite zu erstellen.     mehr...

Pitch

Der Begriff Pitch bezeichnet im Marketing die Präsentation/ Bewerbung, mit der eine Werbeagentur um einen Etat, einen Klienten oder einen Auftrag wirbt.     mehr...

pitchpool.de

Ein Werbeagenturen-Portal, in dem sich Werbeagenturen listen lassen können.     mehr...

Plakatwerbung

Eine Form der Außenwerbung.     mehr...

Pop-up-Werbung

Als Pop-ups werden eigene Browserfenster bezeichnet die automatisch durch die Webseite auf der man sich befindet, geöffnet werden.     mehr...

POS-Werbung

Point Of Sale-Werbung bedeutet übersetzt Werbung am Verkaufsort.     mehr...

Preis

Der ausgedrückte Wert eines Gutes oder einer Dienstleistung in Geldeinheiten.     mehr...

Preis-Marketing

Im Preis-Marketing soll u.A. der Verkaufspreis definiert werden, bei dem der höchste Gewinn erzielt werden kann.     mehr...

Preiskampagne

Aktionen wie Schlussverkäufe oder Sonderrabatte.     mehr...

Print-Medien

Klassische Informationsquellen wie Bücher, Zeitungen, Zeitschriften, Kalender, Plakate etc.     mehr...

Print-Werbung

Printwerbung bezeichnet Werbeanzeigen oder Inserate in Print-Medien.     mehr...

Product-Placement

Ein Instrument des Kommunikations-Marketing.     mehr...

Produkt-Marketing

Im Produkt-Marketing wird z.B. das Design definiert.     mehr...

Produktdesign

Produktdesign bezeichnet die Gestaltung eines Produktes in Qualität, Form und Verpackung.     mehr...

Produktpräsentation

Die Präsentation eines Produkts unter Verwendung von Hilfsmitteln wie Mappen, Laptop oder Flipcharts.     mehr...

Projektanfrage

Die Projektanfrage dient dazu Pitches zu erhalten und diese dann in Ruhe zu vergleichen.     mehr...

Promotionagenturen

Agenturen, die gezielt Maßnahmen zur Verkaufsförderung anbieten.     mehr...

Public Relation Agenturen

Agenturen, die gezielt Massnahmen aus dem Bereich Public Relations anbieten.     mehr...

Public Relations

Ein Tätigkeitsbereich mit der Aufgabe den Kontakt zwischen Auftraggeber und einer festgelegten Zielgruppe herzustellen bzw. auszubauen.     mehr...

Qualität

Unter Qualität versteht man neutral die Beschaffenheit oder die Güte eines Produktes oder einer Dienstleistung.     mehr...

Quellcode

Der Quellcode (auch Quelltext genannt) ist ein Programmcode, den ein Computer versteht und ausführt.     mehr...

Redaktionssystem

Der Begriff Redaktionssystem wird synonym für Content-Management-System (CMS) verwendet.     mehr...

Reichweite

Die Reichweite gibt die Anzahl der Zielpersonen an, die durch einen Werbeträger erreicht wird.     mehr...

Reklame

siehe Werbung     mehr...

Rich-Media-Banner

Der Begriff 'Rich-Media-Banner' beschreibt einen durch multimediale Effekte wie Video, Sound und 3D-Animationen aufgewerteten Werbebanner.     mehr...

Rundfunkwerbung

Als Rundfunkwerbung bezeichnet die Ausstrahlung von Werbespots im Radio.     mehr...

Search Engine Result Position (SERP)

Der Begriff Search Engine Result Position (deutsch: Suchmaschinenergebnisposition) steht für die Position in der Ergebnisliste einer Suchmaschine, an der das Ergebnis angezeigt wird.     mehr...

SEM

Search Engine Marketing bedeutet übersetzt Suchmaschinenmarketing.     mehr...

SEO

Search Engine Optimization bedeutet übersetzt Suchmaschinenoptimierung und ist Teilgebiet des SEM.     mehr...

Slogan

siehe Claim     mehr...

Social Marketing

Bezeichnet ein Konzept für die Arbeit staatlicher, gemeinnütziger oder anderer nicht kommerziell orientierten Organisationen.     mehr...

Social Media Marketing

Social Media Marketing beschreibt die Nutzung sozialer Netzwerke für Marketingzwecke.     mehr...

Sonstige Agenturen

Unter 'Sonstige Agenturen' werden Werbeagenturen aufgeführt, deren Aufgabenfeld nicht den klassischen Aufgabenfelder des Marketing zuzuordnen ist.     mehr...

Sponsor

Ein Sponsor ist eine Person oder ein Unternehmen, die oder das Sponsoring betreibt.     mehr...

Sponsoring

Als Sponsoring bezeichnet man die finanzielle Unterstützung einer Person oder Organisation in Bereichen wie Sport, Umwelt oder Kultur.     mehr...

Spot

Ein Spot ist ein Filmbeitrag oder Ähnliches bei dem für eine Ware oder Dienstleistung geworben wird.     mehr...

Statische Banner

Bei dieser Banner-Art werden nicht animierte Grafiken angezeigt.     mehr...

Suchbegriff

Suchbegriffe werden von Nutzern in Suchmaschinen eingegeben.     mehr...

Suchmaschine

Suchmaschinen sind automatische Suchprogramme im Internet, die gewünschten Informationen heraus filtern.     mehr...

Template

Ein Template ist eine Art Gerüst, mit dessen Hilfe Dokumente im World Wide Web erstellt werden können.     mehr...

Texter

Ein Texter kann z.B. ein Werbetexter, ein Songwriter, ein Liedtexter oder ein Comicautor sein.     mehr...

Trikotwerbung

Trikotwerbung bezeichnet im Sport das Tragen des Logos oder Schrifzugs eines Sponsors auf dem Trikot der Spieler.     mehr...

TYPO3

TYPO3 ist ein auf PHP basierendes, freies Redaktionssystem.     mehr...

Umkreissuche

Wird von vielen Onlinediensten angeboten um Suchergebnisse auf den Umkreis eines bestimmten Standorts zu limitieren.     mehr...

Uniform Resource Locators (URL)

Über die URL kann u.a. eine Webseite oder auch eine Unterseite aufgerufen werden.     mehr...

Universal AdPackage

Es gibt 4 verschiedene (Haupt-)Formate des AdPackages, welcher ein weltweit anerkannter Standard ist.     mehr...

Urheberrecht

Das Urheberrecht besagt, dass der Schöpfer eines Texts, eines Bilds, einer Illustration oder Grafik zunächst das alleinige Recht auf Schutz dieses Eigentums hat.     mehr...

Verbände

Einige wichtige deutsche Werbeverbände
- Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft (ZAW)
- Deutscher Werberat
- Gesamtverband Kommunikationsagenturen (GWA)
- Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern (IVW)
- Organisation Werbungtreibende im Markenverband (OWM)     mehr...

Verkaufsförderung

Verkaufsförderung umfasst alle Maßnahmen, die dazu dienen den direkten Absatz von Produkten/Dienstleistungen zu erhöhen.     mehr...

Vertrieb

Vertrieb umfasst alle Elemente des Vertriebsprozesses.     mehr...

Verwertungsrecht

Berechtigt den Urheber zur Vervielfältigung und zur Verbreitung eines Werkes.     mehr...

Virales Marketing

Eine Marketingform, die meist soziale Netzwerke nutzt, um mit einer ausgefallenen Mitteilung auf eine Marke, ein Produkt oder eine Werbekampagne aufmerksam zu machen.     mehr...

Visitors

Visitors ist die Anzahl der eindeutigen Besuche/Besucher auf einer Webseite.     mehr...

Weblog

siehe Blog     mehr...

Webseite

Die Webseite stellt ein Dokument im World Wide Web dar.     mehr...

Werbeagenturen

Ein Unternehmen das für seine Auftraggeber Beratungsleistungen, Konzeption, Planung, Gestaltung und/oder Realisierung von Marketing-Maßnahmen übernimmt.     mehr...

Werbebotschaft

In einer Werbebotschaft befindet sich die werbliche Kernaussage an die Zielgruppe.     mehr...

Werbebranche

Umfassender Begriff für alle Unternehmen die im Bereich der Werbung tätig sind.     mehr...

Werbeerfolg

Der Werbeerfolg ist ein in Zahlen quantifizierbares Maß, anhand dessen die Erreichung von Werbezielen gemessen werden kann.     mehr...

Werbefotograf

Werbefotografen stellen häufig abstrakte Gegenstände wie Sicherheit, Gesundheit oder Lebensfreude dar.     mehr...

Werbegeschenk

Ein Werbegeschenk ist ein Werbeträger mit einem aufgebrachten Claim oder Logo des jeweiligen Unternehmens.     mehr...

Werbegrafiker

Der Werbegrafiker entwickelt ideenreiche Entwürfe und Designs für Werbezwecke.     mehr...

Werbekampagne

Eine Werbekampagne ist eine von einem Unternehmen initiierte Aktion um Produkte oder Dienstleistungen zu bewerben.     mehr...

Werben & Verkaufen (wuv)

Werben & Verkaufen ist das auflagenstärkste Wochenmagazin der Kommunikations- und Werbebranche in Deutschland.     mehr...

Werbetexter

Der Werbetexter übernimmt in seiner Funktion die sprachliche Gestaltung eines Werbemittels für Werbeagenturen und Unternehmen.     mehr...

Werbeträger

Der Werbeträger überträgt die Werbebotschaft vom Werbenden zu der Zielgruppe.     mehr...

Werbung

Werbung ist ein unverzichtbares Instrument des Kommunikation-Marketings und steht im Marketing-Mix neben dem Sponsoring, der Promotion, der Public Relation, dem Event- und dem Direktmarketing.     mehr...

Wettbewerbsvorteil

Einen Wettbewerbsvorteil haben Unternehmen, wenn Sie gegenüber ihren Wettbewerbern einen von Kundenseite wahrgenommenen Vorsprung haben.     mehr...

Wohltätigkeitsveranstaltung

Als Wohltätigkeitsveranstaltung werden organisierte Events bezeichnet, die das Ziel verfolgen Spendengelder für humane Zwecke einzusammeln.     mehr...

Wordpress

Mithilfe der freien Wordpress-Software lässt sich der Inhalt einer Webseite ohne grossartige Programmierkenntnisse pflegen.     mehr...

World Wide Web (WWW)

Bezeichnung für ein weltumspannendes Informationsnetzwerk.     mehr...

Zeitungswerbung

Unter dem Begriff Zeitungswerbung versteht man Anzeigen, die in der Regel gegen Bezahlung als Werbebotschaft in Printmedien abgedruckt werden.     mehr...

Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs e.V.

Eine in Deutschland ansässige Selbstkontrollinstutition der Wirtschaft, dessen Aufgabe es ist, durch Rechtsforschung, Rechtsberatung und Rechtsdurchsetzung den ehrlichen Wettbewerb zu sichern.     mehr...

Zielgruppe

Der Begriff beschreibt eine Menge einzelner Individuen, die durch übereinstimmende Merkmale zum Adressaten der Werbung eines bestimmten Produktes wird.     mehr...